Stone-Ranch, Gründelematt,  4317 Wegenstetten,    +41 79 638 54 42     info@gruendelematt.ch 

Wir bilden unsere Pferde im amerikanischen Reitstil (Western) und das in der altkalifornischen Reitweise aus.Den Fohlen und Jungpferden gewähren wir genügend Zeit und Freiheit, Ihre Jugend unbeschwert geniessen zu dürfen. Jedoch gewöhnen wir sie schon früh an Menschen, Berührungen, Hufpflege, Halfter und vieles mehr. Dies ist eine wichtige Basis für alle späteren Ausbildungsschritte. 

 

Die eigentliche Ausbildung unserer Pferde erfolgt in der altkalifornischen Reitweise (Western). 

Sie ist eine der ältesten in den USA, wurde von den Spaniern eingeführt und beinhaltet eine mehrjährige Ausbildung in verschiedenen Stufen. 

Begonnen wird mit der Grundausbildung am Boden im Roundpen, dem sogenannten Horsemanship. In dieser Phase werden die Grundvoraussetzungen für sämtliche zukünftigen Ausbildungsschritte geschaffen. Das junge Pferd lernt dem Menschen zu vertrauen und sich einzuordnen.  

 

Später beginnt langsam und mit viel Zeit und Geduld die Reitausbildung entweder im Snaffle Bit (Wassertrense) oder dann direkt in der Hackamore (Bosal mit Mecate). Das Pferd lernt nun zunehmend auf feinste Signale und Hilfen zu reagieren, es lernt auch seine Aufgaben möglichst selbständig und mitdenkend zu erledigen. Damit wird es zum wichtigen Partner für den Cowboy um mit Rindern zu arbeiten so wie dies auf unzähligen Ranches in den USA noch heute täglich praktiziert wird.  

 

In mehreren Ausbildungsstufen wird ein immer dünneres Bosal eingesetzt bis man in die Two-Reins wechselt. Eine Kombination von Bosal(ito) und einem Spade-Bit. Nach rund 7 Jahren Ausbildung ist das Ziel "straight up in the Bridle", das Pferd wird dann im Spade-Bit geritten und reagiert auf kaum mehr sichtbare, feinste Signale. 

 

--> Bei Interesse geben wir Ihnen gerne mehr Auskunft über diese Reitweise und die Funktionsweise der Zäumungen bzw. der Philosophie der Vaqueros 

 

Ein wichtiger Bestandteil der Pferde-Ausbildung ist die Arbeit mit Rindern. Das Pferd wird langsam und umsichtig an den Umgang mit Rindern gewöhnt. Es lernt die Reaktionen und Bewegungen des Rindes zu lesen und auch selbständig darauf zu reagieren (z.Bsp. beim aussortieren eines Rindes aus der Herde). 

Pferde-Ausbildung